Luftwechsel pro Stunde (ACH): Was ist das und wie wird es berechnet?

Der Luftwechsel pro Stunde (ACH) ist eine wichtige Kennzahl, um sicherzustellen, dass ein Raum eine gute Luftqualität und eine angemessene Belüftung aufweist. Aber was sind Luftwechsel pro Stunde und wie berechnet man den Wert genau?

Was bedeutet Luftwechsel pro Stunde?

Der Luftwechsel pro Stunde gibt an, wie oft die gesamte Luft in einem Raum innerhalb einer Stunde durch völlig neue Luft ersetzt wird. Ein Wert von fünf Luftwechseln pro Stunde bedeutet, dass das gesamte Luftvolumen eines Raums in einer Stunde fünfmal durch neue Luft ersetzt wird.

Luftreiniger ersetzen die Luft in einem Raum nicht durch „neue“ Luft. Stattdessen reinigen sie die Luft, die sich bereits im Raum befindet. Aus diesem Grund wird für Luftreiniger manchmal der Begriff „e-ACH“ oder „äquivalenter Luftwechsel pro Stunde“ verwendet. Je mehr Luft ein Luftreiniger reinigt, desto höher ist sein e-ACH-Wert. Ein Luftreiniger mit 3 ACH für einen bestimmten Raum reinigt beispielsweise das Luftvolumen in diesem Raum dreimal pro Stunde.


Mehr lesen: Von ASHRAE empfohlene Luftwechsel pro Stunde für Büros, Schulen, Wohngebäude und mehr

Wie errechnen sich die Luftwechsel pro Stunde?

Um den Luftwechsel pro Stunde eines bestimmten Luftreinigers in einem Raum zu berechnen, benötigst du nur zwei Zahlen: 1) CADR des Luftreinigers 2) Gesamtvolumen des Raums.

Schritt 1: Ermittle des CADR-Wertes deines Luftreinigers

Der CADR-Wert gibt an, wie viel „saubere“ Luft aus Ihrem Luftreiniger austritt. Der Wert wird entweder in Kubikfuß pro Minute (CFM) oder Kubikmeter pro Stunde (m3/h) angegeben. Hier ist ein Beispiel für die CADR-Bewertung eines Luftreinigers:

Leistung bei der Zufuhr sauberer Luft

Schritt 2: Messen des Volumens deines Raumes

Next, measure the area of your floor in square feet or square meters. Next, multiply this number by the height of your room (in feet or meters) to get the total volume of your room.

Formel zur Raumabmessung

Schritt 3: Berechne die Menge an Luft, die der Luftreiniger mit CADR pro Stunde austauscht

Wenn dein CADR-Wert in CFM angegeben ist, musst du den CADR-Wert des Luftreinigers mit 60 multiplizieren, um ihn in Stunden zu erhalten. Wenn der CADR-Wert zum Beispiel 300cfm beträgt, wechselt der Luftreiniger 300*60=18000 Kubikfuß Luft pro Stunde. Wenn der CADR-Wert in Kubikmetern pro Stunde (m3/h) angegeben ist, ändert sich Ihre Zahl nicht.

Schritt 4: Berechne den Luftwechsel pro Stunde (ACH)

Letzter Schritt! Nimm die Zahl aus Schritt 3 (Luftaustausch pro Stunde durch den Luftreiniger) und teile sie durch das Volumen deines Raums aus Schritt 2.

ACH Volumen

Rechner für Luftwechsel pro Stunde (ACH) und CADR

Smart Air hat für dich einen Rechner entwickelt, der dir bei der Berechnung von ACH und CADR hilft. Du musst nur zwei Eingabefelder ausfüllen und der Rechner übernimmt die Arbeit für dich! Der Rechner akzeptiert sowohl Fuß als auch Meter als Eingabeoptionen.

Smart Air calculator

Beispiel: Berechnung der ACH für den Smart Air Blast Mini-Luftreiniger

Schauen wir uns ein Beispiel mit dem Smart Air Blast Mini an. Der Blast Mini hat eine CADR-Rate von 585 m3/h, was für einen Luftreiniger recht leistungsstark ist. Lass uns die Luftwechsel des Luftreinigers pro Stunde für einen 50 Quadratmeter großen Raum mit einer Deckenhöhe von 9 Fuß berechnen.

Smart Air Blast
Der Smart Air Blast Mini Luftreiniger
  1. Die CADR des Luftreinigers beträgt 585 m3/h. Da die Angabe in m3/h erfolgt, multiplizieren wir dies mit 0,588 und erhalten 344 cfm.
  2. Das Volumen unseres Zimmers ist unsere Fläche (538 sq feet) multipliziert mit unserer Deckenhöhe (9 feet)= 4842 Kubikfuss.
  3. Berechnen Sie die vom Luftreiniger pro Stunde umgewälzte Luft, indem du unsere CADR pro Minute (344 cfm) mit 60 multiplizierst, um 20640 Kubikfuß pro Stunde zu erhalten.
  4. Teile die Zahl aus Schritt 3 durch das Volumen des Raums (20640/4842), um 4,26 Luftwechsel pro Stunde (ACH) zu erhalten.

Wie ich mich selbst schütze

Smart Air ist eine zertifizierte B-Corp, die sich dem Kampf gegen die Mythen verschrieben hat, mit denen große Unternehmen den Preis für saubere Luft in die Höhe treiben.

Smart Air bietet empirisch untermauerte, unkomplizierte Luftreiniger und Masken, die für einen Bruchteil der Kosten die gleichen Partikel entfernen wie die der großen Unternehmen. Wenn saubere Luft ein Luxus ist, profitieren nur die Konzerne davon.

Teste den Sqair!


Free Guide to Breathing Safe

Want to learn more about breathing clean air? Join thousands more and stay up to date on protecting your health.

Schreibe einen Kommentar

Smart Air low cost purifiers

Smart Air ist ein soziales und B-Corp zertifiziertes Unternehmen das einfache, unkomplizierte Luftreiniger anbietet und kostenlose Aufklärungsarbeit leistet, um die Menschen vor den Gefahren der Luftverschmutzung zu schützen. Wir sind stolz darauf, das einzige B-Corp zertifizierte Unternehmen zu sein, das sich dem Kampf gegen Luftverschmutzung verschrieben hat.

Certified B-Corp air purifier company